Sonderkonzert in der VILLA
Adam Baldych (PL) & Helge Lien Trio (N)

Adam Baldych - Helge Lien Trio

Durch einen glücklichen Umstand und eine kurzfristige Touränderung konnten wir den Superstar Adam Baldych, der schon 2015 bei Jazz in der Villa gastierte, jetzt zusammen mit dem großartigen Helge Lien Trio für einen Zwischenstopp in Sonneberg gewinnen und nahmen dies zum Anlass, spontan ein Zusatzkonzert zu organisieren.

Der 1986 in Polen geborene Jazzgeiger Adam Bałdych galt in seiner Heimat schon früh als „Wunderkind“ und musste nach einem ausgedehnten USA Aufenthalt am berühmten Berklee College of Music in Boston und in New York auch nicht lange auf den internationalen Durchbruch warten. Nach dem umjubelten Auftritt beim Jazzfest Berlin 2011 wurde er als der „zweifellos größte lebende Geigentechniker des Jazz“ gehandelt (U. Olshausen, FAZ, 2011). In der Tat gehört der trotz seiner zahlreichen Auszeichnungen bis hin zum Jazz-ECHO (2013) erst 31-jährige zu den führenden Brückenbauern des europäischen Jazz: Polnische Volksmusik, Klassik und Jazz jeder Couleur finden bei ihm zusammen, gespielt mit einer technischen Bandbreite, bei der sich klassischer Strich mit wirbelnder Improvisation und wuchtiger Rock-Dynamik verbinden.
Diese Brücken baut Bałdych seit 2015 mit dem ebenfalls berühmten norwegischen Helge Lien Trio: „Zusammen mit Helge, Frode und Per Oddvar haben wir tausende von Kilometern hinter uns gebracht und wurden dabei mehr als nur musikalische Begleiter…“. „Brothers“ heißt Adam Bałdychs neues, obendrein dem Andenken seines verstorbenen Bruders gewidmete Album und es geht ihm und seinen Begleitern dementsprechend um mehr als um Virtuosität oder Unterhaltung: „Ich möchte, dass meine Musik in die Zeit, in der wir leben, eindringt und sie reflektiert, dass sie ihre Sorgen und Sehnsüchte aufnimmt. Ich wünsche mir für meine Musik, dass sie die Botschaft von Liebe und Schönheit transportiert. Denn mehr denn je müssen wir uns heute als Brüder und Schwestern fühlen, um einander besser zu verstehen.“

Da es ein sehr kurzfristiger Termin ist, möchten wir den Anreiz für diesen einzigartigen Event noch steigern, indem wir vergünstigte Eintrittspreise anbieten. So können insbesondere alle, die keine Karten mehr für das bereits ausverkaufte „Jazz in der Villa“ - Konzert am 24.09. erhalten haben, auch in den Genuss eines absoluten Highlights im September kommen. Und alle, die bereits ein Ticket für das Konzert mit Jan Lundgren und Jukka Perko gekauft oder reserviert haben, erhalten einen deutlich ermäßigten Kombipreis.

Informationen zu Künstlern und zur Veranstaltung

Hörproben

Adam_Baldych & Helge Lien Trio - "Elegy"


Adam Baldych & Helge Lien Trio - "Love"
Adam Baldych & Helge Lien Trio - "Mosaic"

Künstlerwebsites

adambaldych.com
helgelientrio.com/hello/
www.actmusic.com

Karten

Abendkasse
In Kombination mit JAZZ IN DER VILLA
am 24.09.2017

16 €
10 €
 

Veranstaltungstermin

Do  14.09.2017, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Anschrift
 
 

Musikschule Sonneberg
Weißer Rangen 34
96515 Sonneberg